Werde teil einer Bewegung von mehreren Hundert Frauen.


DIE GründerMütter Instagram Challenge

#gruendermuetter

DEIN Mehrwert

Hier kommt DEINE Möglichkeit dich sichtbar(er) zu machen, Reichweite zu gewinnen, vorzustellen, deine Geschichte zu erzählen, Einblicke in deinen Alltag zu geben, neue Kontakte zu knüpfen & zu vernetzen, dich stärker zu vernetzen, Inspirationen, Ideen und Themen zu sammeln. Alleine? Nein, mit voller GründerMütter-Power! ...

Deine Actions

Poste passend zur Tagesaufgabe täglich ein Foto mit einem Text auf Instagram. Damit dein Post auf jeden Fall Teil der GründerMütter Instagram Challenge wird und du auch gefunden wirst, nutze neben deinen eigenen Hashtags, die Hashtags #gruendermuetter, #gründermütter und den Hashtag der Tagesaufgabe.  

Deine Timeline

Start: 14. März 2022

Dauer: 14.-20. März 2022, genaue Details zu den Tagesaufgaben und den Daten findest auf dem Bild unter diesem Text.

WErde Teil der GründermÜtter Instagram Challenge

Welche Hashtags werden verwendet?

 Die Hashtags für die Challenge 2022 werden noch rechtzeitig bekannt gegeben
(Beispiel siehe unten). 

GründerMütter Instagram Challenge

Wie funktioniert die Challenge?
Was kann ich machen, um dabei zu sein?

In dem folgenden Video erfährst du alles Schritt für Schritt 

(Erklärung aus 2020, aber Prozess gleich)

 

Kannst du kaum den Start am 14. März 2022 abwarten? Aufgeregt?

Ich auch! Freue mich, dass du dabei bist. Bis zum 14. März 2022!

Alles Liebe, Deine Stefanie 

(Gründerin der GründerMütter)

 

Fragen?

Jede selbständige Mama.  Egal in welcher Branche, ob haupt- oder nebenberuflich, alter Hase im Business oder gerade in Businessplanung.

Sehr gerne! Je mehr selbständige Mütter von der Challenge wissen und mitmachen, desto besser läuft sie. Und je besser sie läuft, desto mehr gewinnen wir als Teilnehmer alle davon. Daher würde ich mich riesig freuen, wenn du auf deinen Kanälen auf die Aktion aufmerksam machst.

Poste, like, kommentiere und teile die oben integrierte Grafik!

Streue sie gerne in den sozialen Medien und tagge @gruendermuetter und  mich (@stefaniegundel), damit ich auch auf das Bild reagieren kann.

Natürlich kannst du das Bild der Challenge auch gerne in deinem Blog oder in deine Website einbinden, damit andere Teilnehmern wissen, dass du Teil der Challenge bist und mitmachst. Eine kleine Bitte, verlinke zurück auf die Seite www.gruendermuetter.net, auf der die Details der Challenge für alle zugänglich sind. Danke.

Ja, klar! Poste das Foto der Tagesaufgabe mit dem Text einfach auf dem Social Media Kanal deiner Wahl. Verwende auch hier die geplanten Hashtags #gruendermuetter und den Hashtag der Tagesaufgabe. So können wir dich auch hier finden. Oder du nimmst die Challenge einmal als Anlass Instagram für dich auszuprobieren. Was meinst du?

Schreibe mir gerne eine Mail an: mail@gundel-coaching.de. Ich freue mich, von dir zu hören.